Neuste Nachrichten

Volleys auf Trainersuche

Die CPSV-Volleys und ihr Drittliga-Meistertrainer Jan Pretscheck werden die kommende Saison nicht gemeinsam bestreiten. Gespräche über die wirtschaftlichen Möglichkeiten und die sportlichen Ziele legten es nahe, den nur für die aktuelle Saison bestehenden Vertrag nicht zu verlängern und einvernehmlich nach neuen Wegen bzw. Herausforderungen zu suchen. Mehr lesen »

U13: Silber hinter Blau und Weiß

Das Ergebnis voraus: unsere U13 errang auf der Bezirksmeisterschaft am Palmsonntag (09.04.) in Hartha bei Döbeln die Silbermedaille und qualifizierte sich für die Sachsenmeisterschaft am 7. Mai. Im Finale gab es, wie schon im Vorjahr bei der U12, ein spannendes Spiel und eine knappe 1:2-Niederlage gegen den SSV Blau-Weiß Gersdorf. Mehr lesen »

CPSV II: Am Ende war’s Rang 3

Knapper geht’s kaum: unsere Zweite trat am Wochenende (08.04.) zum Saison-Halali in der Bezirksklasse Staffel Ost beim 1. VV Freiberg an und hatte die Chance zum Silber-Rang in der Tabelle auf dem Handteller. Leider (aus CPSV-Sicht) stand am Ende ein 3:2-(22:25, 27:29, 25:22, 25:16, 17:15)-Sieg für den Gastgeber zu Buche. Damit hatten die Bergstädterinnen einen Punkt mehr als unsere CPSV-Mixed-Volleys auf dem Konto und konnten sich anschließend gegen die SG Adelsberg eine 1:3-Niederlage erlauben. Mehr lesen »

U13: Mit Krach ins Bezirksfinale

Wir nehmen die erfolgreichen Jugend-Qualifikationsturniere der U13 zum Anlass für kurze Berichterstattung. In zwei kurzweiligen Wettbewerben in Freiberg (am 11.03.) und in Grimma (am 25.03.) gelang unseren Vollin[ch]en mit Bravour die Qualifikation für die U13-Bezirksmeisterschaften.

Mehr lesen »

Meisterschaft besiegelt

Mit einer kämpferischen und spielerischen Glanzleistung ist unseren Volleys am Samstag (25.03.) das Meisterstück der Drittligasaison 2016/17 gelungen. Hochdramatische 104 Spielminuten gegen den TV Planegg-Krailling zauberten exakt das Satzergebnis 3:1 an die Anzeigetafel, das für den sicheren Gewinn des Staffeltitels erforderlich war (Ballpunkte 25:23, 27:29, 25:20, 25:16).

Mehr lesen »

U14: Das Beste herausgeholt

Unsere U14-Jugend hatte am Sonntag (19.03.), zwei Wochen nach dem grandiosen Durchmarsch im (B-)Finale der sächsischen Jugendliga (um Platz 7) die nächste Gelegenheit zur Präsentation. Im Schulsportzentrum am Messering 2a in Dresden standen die sächsischen Landestitelkämpfe auf dem Plan. Als Vize-Bezirksmeister qualifiziert, war ein Podestplatz nicht wirklich zu erwarten. Somit stand im Fokus, sich so teuer wie möglich zu verkaufen. Mit Platz 5 ist dies am Ende auch gelungen.

Mehr lesen »

Titelgewinn wieder in eigener Hand

Mit einem 3:0-(25:21, 25:20, 25:19)-Bilderbuchsieg gegen den TV 1881 Altdorf haben die Volleys am vorletzten Spieltag ihrer Drittligasaison den zweiten Tabellenplatz der Staffel Ost gesichert. Vor einer Saison-Rekordkulisse von 323 Zuschauern lieferte das Team um Corina Ssuschke-Voigt auch am Samstag (11.03.) im Spitzenspiel den von Coach Jan Pretscheck angekündigten Power-Volleyball und ließ auf Altdorfer Seite nur gelegentliche Strohfeuer zu.

Mehr lesen »