Aktuell

CPSV IV / Jugend: Tie-Break-Sieg in Olbernhau

Nach Sieg und Niederlage zum Auftakt der Kreisjugendspielrunde Mittelsachsen (U20) am 24. August führte das erste Auswärtsspiel an einem Freitagabend (08.09.) zum TSV Olbernhau II. Nach einer 46 km langen Anfahrt nahmen elf Chemnitzer Mädchen den Wettbewerb gegen die Gastgeber aus der Erzgebirgsstadt auf und sollten am Ende mit einem 2:1-Sieg belohnt werden. Mehr lesen »

CPSV IV / Jugend: Premiere in Kreisjugendspielrunde

Zu seiner Premiere in der Kreisjugendspielrunde Mittelsachsen (U20) begrüßte das neu formierte Team CPSV IV / Jugend zur ungewöhnlichen (aber nicht unvorteilhaften) Zeit am Donnerstagabend (24.08.2017) in der Sporthalle an der Forststraße die Mannschaften von Turbine Frankenberg und AVJ Freiberg. Für die zwei angesetzten Spiele hatte Susanne zehn Mädchen der Altersklassen U14 und U16 nominiert. Sechs von ihnen hatten in den beiden Vorsaisons schon Erfahrungen auf dem Großfeld sammeln können. Mehr lesen »

Nach der Saison ist vor der Saison

Nach dem letzten Spiel der Saison 2016/17 stand leider der Abstieg in die Bezirksklasse fest. Die Köpfe hingen tief, doch nach einer erholsamen Pause im Sand oder auf der Sonnenliege haben wir alle wieder die nötige Motivation für eine neue Saison. Wie immer steht vor dem Start Athletik/Kraft und Technik an. Mehr lesen »

U14: Zwei Tage Landesjugendspiele

Die U14-Vollin[ch]en traten am Wochenende 17./18. Juni beim Volleyballturnier der Landesjugendspiele Sachsen an, das über zwei Tage ging und sogar eine Übernachtung auf Yoga-Matte und Schlafsack in der Marie-Curie-Schule einschloss. Sechs Teams hatten bei den Mädchen gemeldet, fünf bei den Jungs. Für die jungen Herren stellten die Spiele einen Sichtungswettkampf dar, für die jungen Damen bildeten sie eher den lockeren Schlusspunkt unter eine lange Saison. Mehr lesen »