Startseite » Herren » Herren I überwintern nach 3:0-Auswärtssieg auf Rang 3
Herren I überwintern nach 3:0-Auswärtssieg auf Rang 3

Herren I überwintern nach 3:0-Auswärtssieg auf Rang 3

Ein Spielbericht von Sascha Gräßler – Neun wild entschlossene Chemnitzer Weihnachtsmänner machten sich am Samstag auf den Weg nach Altenburg, um die Schmach der 2:3-Hinspielniederlage zu tilgen. Für Motivation war also gesorgt, und so lieferten die „Roten“ zum Jahresabschluss eine höchst konzentrierte Leistung ab.Die in den letzten Spielen dazugewonnene Stärke im Aufschlagspiel, war erneut nicht zu übersehen. Diesmal wurde die feine Klinge ausgepackt und vor allem Schmidt und Kees kegelten den Ball eins um andere mal ganz fein über das Netz, so das die VCA-Annahme immer wieder in Verlegenheit gebracht wurde.

Gar nicht fein agierten die CPSV’ler im Angriff. Mit viel Wucht über Außen und Diagonal spielten die Chemnitzer die Partie regelrecht humorlos herunter. Am humorlosesten war dabei Diagonalangreifer Händler, der sich als echter Spaßverderber aus Sicht des Heimpublikums darstellte. Unaufhaltsam schmückte er den Altenburger Hallenboden mit blaugelben Christbaumkugeln. 

Dazu gesellte sich auf Chemnitzer Seite noch das sogenannte Auerswalder Wiesel. Dieses ist besonders zur Weihnachtszeit äußerst umtriebig. So entschärfte es ein ums andere Mal beste Altenburger Angriffe. Damit konnten die Chemnitzer am Ende drei Kerzen am Kranze zünden und einen ho-ho-hoch verdienten Auswärtssieg einfahren.

Mit dem 3:0-Erfolg (27:25, 25:18, 25:23) klettern die Ihlenfeldt-Schützlinge sensationell auf Platz 3 der Regionalliga.

In diesem Sinne, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins
neue Jahr!

Bereits am Sonntag den 6. Januar 2013 treffen die Chemnitzer in der heimischen Forststraße zur besten Kaffeezeit 15 auf den USV TU Dresden.

Chemnitz: Auerswald (L), Gräßler (C), Händler, Kees, Mertens, Nötzold, Riedel, Schmied, Schmitt.

Download PDF

Über Rico

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.