Startseite » Damen » U13: Gelungener Start in die Saison
U13: Gelungener Start in die Saison

U13: Gelungener Start in die Saison

Auch die erste U13-Vorrunde wurde am 28. September in Chemnitz in der Forststraße ausgetragen. Insgesamt acht Teams spielen in zwei Vorrunden jeder-gegen-jeden.

Ein Tunrierbericht von Falk Stöhr – Da keine der drei aktuellen Jugendtrainer für die U13 zur Verfügung stand, entschloss man sich, Regionalligatrainerin Dorota Gryka um Hilfe zu bitten, die für dieses Turnier aushalf und die Mädchen von der Seite betreute. (Herzliches Dankeschön!)

Da der ATSV Freiberg für die erste Vorrunde keine Mannschaft auf die Beine stellen konnte, aber sicher zur zweiten Vorrunde in Freiberg kann, wurden alle Spiele mit 2:0 Sätzen und 50:0 Ballpunkten für die Teams gewertet, die an diesem Tage gegen den ATSV angesetzt waren. Dies betraf auch den CPSV, der damit schonen einen Sieg auf der Habenseite verbuchen konnte.

Doch auch spielerisch konnte man sich an diesem Tage hervorragend präsentieren. Gegen den VV Freiberg gelang ein ebenso deutlicher 2:0-Sieg (25:8, 25:7) wie überraschend gegen Lichtenstein (25:9, 25:6). Lichtenstein hatte aber nicht die Mannschaft aus der U12-Vorsaison aufgeboten und hatte an diesem Tage gegen kein Team spielerisch eine Chance. Den Sieg nahmen die CPSV-Mädels aber gerne mit.

Nur gegen den Vorjahressieger aus der U12 – FSV Reichenbach – gab es eine am Ende zu deutliche Niederlage (6:25, 9:25). Gegen den Sachsenmeister und Dritten der Mitteldeutschenmeisterschaft wird auch in dieser Saison kein Kraut gewachsen sein.

Trotzdem war das Turnier sehr zufriedenstellend. In der Zwischenbilanz steht der CPSV-Nachwuchs aktuell auf dem dritten Platz von acht Teams hinter Reichenbach und Brand-Erbisdorf, die ungeschlagen blieben.

Für den CPSV spielten: Charlotte und Luise Blaudeck, Kiara Kruschke, Felicitas Wolf

cpsv_u13w_2014_2015

Download PDF

Über SaSH

SaSH heißt eigentlich Sascha Georgi und ist seit 2010 Pressesprecher der Volleyball-Bundesligamannschaft des Chemnitzer PSV, ehemals Fighting Kangaroos Chemnitz. Er wurde am 10. Oktober 1980 in Karl-Marx-Stadt geboren. Sascha war neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Pressesprecher auch zwei Jahre als Co-Trainer der Fighting Kangaroos beschäftigt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.