Startseite » News » IX. BENEFIZ-VOLLEYBALL-TURNIER DES LC CHEMNITZ-AGRICOLA
IX. BENEFIZ-VOLLEYBALL-TURNIER DES LC CHEMNITZ-AGRICOLA

IX. BENEFIZ-VOLLEYBALL-TURNIER DES LC CHEMNITZ-AGRICOLA

Zehn Teams für guten Zweck am Netz

Dieses Jahr findet das Benefiz-Volleyball-Turnier um die Trophäe des Lions-Club Chemnitz Agricola am Samstag, 25. April 2015 statt. Turnierbeginn in der CPSV-Sporthalle an der Forststraße ist 9 Uhr.

Favorit ist wieder das Team vom Autohaus Schloz Wöllenstein/GVC. Neben dem zweifachen Turniersieger und Titelverteidiger zählen die Oberlichtenauer Baugesellschaft und Iproplan zu den Top-Teams beim Kampf um den Wanderpokal. Neu dabei ist die Mannschaft vom Planungsbüro Waidhas.

Neben dem sportlichen Engagement steht das soziale Engagement im Mittelpunkt der Veranstaltung. So wird es auch dieses Jahr wieder mehrere Projekte geben, die aus den Turniereinnahmen finanziert werden. Die Förderprojekte werden mit der Stadt Chemnitz geprüft und zur Turnierauslosung im 14. April 2015 bekanntgegeben. Dann werden auch wieder die Spielerinnen der CPSV Volleys am Lostopf stehen und am Turniertag für spannende, faire und hoffentlich verletzungsfreie Begegnungen sorgen.

Im letzten Jahr konnte aus den Erlösen die Sanierung als auch die Ausstattung von Räumen im Internat für sprach- und hörgeschädigte Kinder und Jugendliche in Chemnitz, das Familien- und Kinderfest der Bürgerinitiative Rosenhof, die Mozartkinder als auch die Ausrichtung eines Erlebnisferientags für sozial benachteiligte Kinder unterstützt werden.

Die Gruppenauslosung für das IX. Benefiz-Volleyball-Turnier um den Wanderpokal des Lions Club Chemnitz-Agricola findet am Dienstag, 14. April 2015, 18 Uhr im Chemnitzer Hof – Düsseldorfer Salon – statt.

Dem Turniersieger winkt als Trophäe wieder ein echtes Schmuckstück: Der Wanderpokal, um den es sich zu kämpfen lohnt, wurde von Steffen Vollmer entworfen und ist eine echte Rarität. Vollmer lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Chemnitz und gestaltet Ausstellungen in ganz Europa. Dabei zeichnet er sich unter anderem durch seine Arbeiten mit mattierten Acrylglasplatten aus.

Nach aktuellem Stand werden insgesamt zehn Mannschaften am 25. April 2015 in der CPSV-Sporthalle an der Forststraße um den begehrten Siegertitel kämpfen. Turnieranmeldungen sind noch bis zum 10. April 2015 möglich. Die Startgebühr je Team beträgt 800,- Euro.

Zu den gemeldeten Teams gehören:
Schloz Wöllenstein Services GmbH & Co. KG/GVC
http://www.mercedes-benz-schloz-woellenstein.de
Oberlichtenauer Baugesellschaft mbH
http://www.oberlichtenauer.de
Iproplan Planungsgesellschaft mbH Chemnitz
http://www.iproplan.de
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden Chemnitz
https://www.deutsche-bank.de/pfb/content/privatkunden/privatkunden.html
Volksbank Chemnitz eG
https://www.volksbank-chemnitz.de/homepage.html
eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
http://www.eins.de
Sparkassen-Versicherung Sachsen
https://www.sv-sachsen.de/web/html/privat/unternehmen/index.html
MVZ am Küchwald GmbH
http://www.herzcentrum-chemnitz.de
IBM Deutschland GmbH NL Chemnitz
http://www-05.ibm.com/de/ibm/unternehmen/standorte/chemnitz.html
Planungsbüro Waidhas
http://www.waidhas-ing.de

Turnierinformation:
Samstag, 25. April 2015, 9 – 15 Uhr (Hallenöffnung: 7.30 Uhr)
IX. Benefiz-Volleyball-Turnier des Lions Club Chemnitz-Agricola
Sporthalle des Chemnitzer PSV, Forststraße 9, 09130 Chemnitz

Infos unter: http://www.lc-chemnitz-agricola.de/Turnier2015.htm
Facebook: https://www.facebook.com/events/1411668112475628
Mailkontakt: info@lc-chemnitz-agricola.de

Mathias Vogel

Download PDF

Über Stefan Baldauf

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.