Startseite » Damen » Partner der DSG-Volleys vorgestellt: AOK PLUS
Partner der DSG-Volleys vorgestellt: AOK PLUS

Partner der DSG-Volleys vorgestellt: AOK PLUS

Das erste Heimspiel der Dentalservice-Gust-Volleys in der Drittligasaison 2017/18 am kommenden Samstag (28.10., 19 Uhr) in der CPSV-Sporthalle (Forststraße 9, 09130 Chemnitz) gegen die DJK Sportbund München wird präsentiert von der AOK PLUS, der Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen.

Die AOK ist eine der ältesten gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland und betreut mehr als 24 Millionen Versicherte. Die AOK PLUS entstand im Jahr 2008 durch die Fusion der AOK-Gesundheitskassen in Sachsen und Thüringen. Mit 3,1 Millionen Versicherten betreut die AOK PLUS inzwischen fast jeden Zweiten Versicherten in den Freistaaten Sachsen und Thüringen. Damit ist sie in der Region die größte und in ganz Deutschland derzeit die siebtgrößte gesetzliche Krankenkasse. Allein im vorigen Jahr (2016) wurde ein Zuwachs von 271.000 Versicherten verzeichnet. Das sind mehr Menschen als Jena und Zwickau zusammen Einwohner haben und das höchste Wachstum seit dem Bestehen der Kasse. Im Geschäftsjahr 2016/17 konnte die AOK PLUS ihren Versicherten gesundheitsfördernde Leistungen mit einem Finanzvolumen von über 9,6 Milliarden Euro angedeihen lassen.

Ein wichtiger Baustein der AOK PLUS ist ihr Leistungsplus. Gerade die zusätzlichen Angebote über das Gesetzliche hinaus gehören selbstverständlich zum Leistungsspektrum. Dieses PLUS reicht vom Zuschuss zur Zahnreinigung über homöopathische Behandlungen bis hin zu – für Sportfreunde wichtig – sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen. Insgesamt handelt es sich um eine Vielzahl von Zusatzleistungen mit einem jährlichen Ausgabenvolumen von vielen Millionen Euro. Damit bietet die Gesundheitskasse ihren Versicherten einen echten Mehrwert. Dazu gehören auch besondere Präventions- und Gesundheitsangebote für Kinder und junge Familien sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige. Darüber hinaus beteiligt sich die AOK PLUS an innovativen Versorgungsmodellen wie ländlichen Gesundheitszentren und neuen Formaten der betrieblichen Gesundheitsförderung, um den Herausforderungen unserer Zeit auf dem Gebiet der Gesundheitsvorsorge gerecht zu werden.

Im Sport ist die AOK PLUS als exklusiver Gesundheitspartner aktiv, unter anderem für den Handball-Bundesligisten ThSV Eisenach, die NINERS Chemnitz in der Basketball-ProA-Liga, als Partner des Chemnitzer Firmenlaufs sowie des Thüringer-Wald-Firmenlaufs in Oberhof.

Wir danken der AOK PLUS für ihr Engagement bei den DSG-Volleys Chemnitz im Chemnitzer Polizeisportverein und freuen uns auf einen langfristige Zusammenarbeit – für hochklassigen Volleyball in Chemnitz und der Region.

Internet: https://plus.aok.de/

Quellen:
– Geschäftsbericht AOK PLUS 2016/17
– https://plus.aok.de/footer-navigation/ueber-uns/die-aok/
– http://www.thsv-eisenach.de/sponsoren/aktionen
– http://www.thueringer-wald-firmenlauf.de/partner/

Text: Thomas Blaudeck

Download PDF

Über Thomas Blaudeck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.