Startseite » Herren » Ü64: Zwei Titel und ein Ticket nach Berlin
Ü64: Zwei Titel und ein Ticket nach Berlin

Ü64: Zwei Titel und ein Ticket nach Berlin

Bei der Qualifikationsrunde zur Deutschen Meisterschaft in der Altersklasse Ü64 lösten unsere CPSV-Senioren am Donnerstag (01.03.) souverän ihre Aufgabe und errangen dabei gleich zwei überregionale Titel auf einmal.

Zu Gast in der Sporthalle an der Forststraße war der USV TU Dresden, der mit 2:0  (25:18, 25:17) bezwungen werden konnte. Damit qualifizierten sich die Herren wie in den Vorjahren auch, für die Deutschen Seniorenmeisterschaften des Deutschen Volleyballverbandes, die dieses Jahr über Pfingsten in Berlin ausgetragen werden. Das Mini-Turnier mit einem Spiel fungierte darüber hinaus gleichzeitig als Regional- und Landesmeisterschaft der Verbände Sachsen und Thüringen, da aus dem Nachbarfreistaat keine Mannschaft gemeldet war. Der Zweitplatzierte USV TU Dresden erwies sich als fairer Verlierer und spendierte den Chemnitzern eine Runde Gerstensaft. Die Elbflorentiner haben nun die Chance, über eine Relegationsrunde gegen Vertreter des Landesverbandes Bayern ihr Ticket nach Berlin zu lösen.

Der CPSV spielte mit: Ulrich Hocher, Dieter Horn, Wieland Grimm, Gerd Rosenblatt, Ekkehard Rothe, Sepp Hesse, Peter Gräßler, Bernd Kießling, Dr. Matthias-Joachim Schumann.

Titelbild: Mannschaftsfoto der Saison 2016/17

Download PDF

Über Thomas Blaudeck

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.