Startseite » Herren » Herrren: Saison fast perfekt beendet
Herrren: Saison fast perfekt beendet

Herrren: Saison fast perfekt beendet

Am vergangenen Samstag (14.04.) bestritten wir, die Herren des CPSV, das letzte Spiel der Saison 2017/18. Der Spielplan wollte es so, dass wir trotz Heimspiel Ebersdorf in unserer Halle spielen durften. Am Ende wurde es ein klares 3:0 (25:16, 25:15, 25:23).

Im ersten Satz setzten wir auf Erfahrung und Jugend. Leon und die beiden Andis machten ihr Sache gut und wir konnten uns ab Mitte des Satzes doch deutlich absetzen. Zwar gab es hier und da einige kleine Aussetzer, aber der Sieg im ersten Satz war nicht in Gefahr. Im zweiten Satz setzte Martin auf arivierte Kräfte und somit war der Satz auch eine recht deutliche Angelegenheit. Im letzten Satz ließen wir es etwas schleifen und Ebersdorf wollte einfach nicht aufgeben. Zu allem Unglück verletzte sich Maik bei einem harten Angriff am Fuß. Mit Ach und Krach gewannen wir auch diesen Satz.

Das war nun die Saison 17/18 und wir konnten alle Spiele gewinnen. Perfekt … naja fast, ein Punkt hat gefehlt.

Trotz Abgänge werden wir den Aufstieg in die Bezirksliga antreten und suchen natürlich gerne noch Jungs die gerne in der Bezirksliga auf Punktejagd gehen wollen.

Am 19.04. und 26.04 veranstalten wir zusammen mit den Damen ein Probetraining. Ihr könnt einfach zwischen 18 und 21 Uhr vorbeikommen und euch einen Eindruck von uns machen.

Andreas Müller

Download PDF

Über Herren_CPSV

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Bist Du ein Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.