Startseite » Damen

Damen

CPSV II: Ins Ziel gelangt

Am letzten Spieltag der Bezirksklasse Staffel Ost empfing unsere Damen II am Samstag (14.04.) mit dem Tabellenzweiten TSV Olbernhau und dem ungeschlagenen Staffelersten und Aufsteiger in die Bezirksliga, dem ESV Nassau, die zwei dominierenden Mannschaften dieser Spielklasse in der Sporthalle der Darwin-Schule. Leider können wir kein Erfolgsserlebnis vermelden. Mehr lesen »

DSG-Volleys: Pflichtaufgabe erfüllt

Gegen den Tabellenzehnten TV Dingolfing gelang unserem ersten Damenteam am Samstag (07.04.) ein 3:0-(25:22, 25:21, 25:17)-Erfolg. Das war von der Tabellenkonstellation her zu erwarten gewesen, jedoch hatten wir in der laufenden Spielzeit Begegnungen in ähnlicher Konstellation als Verlust zu verbuchen gehabt. Mehr lesen »

DSG-Volleys: Osterüberraschung geglückt

Auch an diesem Wochenende wollen wir es beim Wesentlichen belassen und das schöne Ergebnis des Anbruchs der Osternacht 2018  (31.03.) verkünden: mit einem phänomenalen 3:2-(19:25, 16:25, 25:20, 25:11, 15:10)-Sieg gegen den vor der Begegnung als Meister gekürten TSV 1860 Ansbach begeben wir uns mit österlichem Frohsinn auf die Zielgeraden der diesjährigen Drittligasaison.

Mehr lesen »

DSG-Volleys: Niederlage in Fürth

Wir belassen es beim Wesentlichen und melden, dass es in Fürth beim 1:3 (18:25, 14:25, 25:21, 22:25) keine Punkte zu holen gab. Ein paar Lichtblicke in den Sätzen drei und vier wurden gesichtet. Wir freuen uns auf ein Spitzenspiel am kommenden Samstag (19 Uhr) in der Forstarena gegen den schon feststehenden Staffelmeister Ansbach, bei dem wir diese vielleicht ein wenig ausbauen können.  Mehr lesen »

CPSV II: Adelsberg eine Handbreit besser

Im Stadtderby der Bezirksklasse SG Adelsberg II – CPSV II, das am 10.03. in der Sporthalle des Sportgymnasiums Chemnitz stattfand, behielten die ausrichtenden Damen von der aristokratischen Anhöhe mit 3:1 (25:19, 19:25, 27:25, 25:19) die Oberhand. Was von einem spannenden Spiel bleibt, ist die Erfahrung aus einer knappen Begegnung. Mehr lesen »

CPSV II: Achtungszeichen und ein Erfolg

Am zweiten Heimspieltag in der Bezirksklasse hatte die Mannschaft des CPSV II am Samstag (03.03.) die Teams vom ESV Nassau und vom SV Union Milkau zu Gast. Der Erzgebirgische Sportverein aus Nassau, Ortsteil von Frauenstein im mittelsächsischen Erzgebirge und eines der längsten Waldhufendörfer Sachsens, war dabei als verlustpunktfreier Klassenprimus angereist. Der Spieltag endete mit einer zu erwartenden 1:3-Niederlage gegen den Tabellenführer, wobei der Satzerfolg als Achtungszeichen werten muss. Das Spiel gegen die aus dem Herzen Mittelsachsen kommenden Milkauerinnen endete mit einem 3:1-Sieg.  Mehr lesen »