Startseite » Herren

Herren

Herren: Saisonstart 2017/18

Am vergangenen Wochenende ist für die Herrenmannschaft des CPSV die neue Saison so richtig gestartet. Nachdem man unter der Woche gegen den SSV Chemnitz II getestet hatte, vielen Dank dafür, ging es nun nach Flöha um im Bezirkspokal die 1. Runde zu überstehen. Mehr lesen »

Nach der Saison ist vor der Saison

Nach dem letzten Spiel der Saison 2016/17 stand leider der Abstieg in die Bezirksklasse fest. Die Köpfe hingen tief, doch nach einer erholsamen Pause im Sand oder auf der Sonnenliege haben wir alle wieder die nötige Motivation für eine neue Saison. Wie immer steht vor dem Start Athletik/Kraft und Technik an. Mehr lesen »

Ende gut, alles gut?

Am letzten Spieltag und zeitgleich auch dem letzten Heimspieltag der Saison durften wir sowohl die Euros aus Crimmitschau als auch den „alten Rivalen“ aus Zschopau bei uns begrüßen. Für die Euros stand in der Theorie schon alles fest, nach oben geht’s nicht und auch nicht nach unten. Bei Zschopau und uns selbst sah das noch etwas anders aus.

Mehr lesen »

Der 110-Minuten-Krimi

Nach zwei Wochen Verschnaufpause stand am vergangenen Wochenende wieder ein Spieltag für die Herren des CPSV an. Diesmal konnte man sich mit einer recht kurzen Anreise nach Chemnitz-Röhrsdorf begnügen. Hier mussten wir nun etwas Gas geben und ein paar Punkte nach Hause holen, denn die sehr durchwachsene Saison wollten wir nur ungern im Tabellenkeller beenden.

Mehr lesen »

Auch in Lichtenstein geht kein Licht auf

Bisher schaut die Saison für die CPSV Herren recht durchwachsen aus, mal gewonnen mal verloren und zuletzt eher auf dem absteigenden Ast. Eine gute Möglichkeit wieder einen Sieg einzufahren wäre der Konkurrent aus Lichtenstein gewesen, bei dem man am Wochenende zum Auswärtsspiel antreten musste. Am ersten Spieltag zuhause konnten wir noch einen Sieg gegen diesen Gegner verbuchen.

Mehr lesen »

3. Heimspieltag der Herren

Nach dem enttäuschenden Heimspieltag in der letzten Woche wollten wir diesen Samstag wieder voll durchstarten. Dass dies nicht einfach sein wird war bereits vorher klar, da der bis dato ungeschlagene Tabellenführer und der Tabellenletzte zu Gast waren. Gerade im Spiel gegen Letzteren wollten wir wichtige Punkte sichern.

Mehr lesen »